mr’s: Deep Water Running „Technik“ & „Trainingsformen“

mr’s: Deep Water Running „Technik“ & „Trainingsformen“

Kurs-Nr.
HR13/22D
Status
2 Ausgeschrieben
Kursort
Zürich Affoltern, Isengrind
Dauer in Tagen
2
Preis
CHF 540.00
inkl. MwSt.
Kursdaten
25.06.2022 + 12.11.2022
Zeiten
09:15 - 16:30
Kursinhalt

Mit dem 2-tägigen Vertiefungsmodul Deep Water Running, möchten wir dir in zwei Kurstagen das Rüstzeug für ein zielorientiertes und effizientes Lauftraining im schwimmtiefen Wasser vermitteln. Geleitet werden beide Kurstage vom Spezialisten-Team Markus Ryffel.

Am ersten Kurstag lernst du die Deep Water Running –Schritte kennen und erfährst, wie du diese in deinen Gruppen am besten einführen kannst. Des Weiteren erhältst du dank einer individuellen Videoaufnahme und-betrachtung aufschlussreiche Informationen und Verbesserungsvorschläge zu deinem persönlichen Laufstil. Anhand dieser Rückmeldungen lernst du, auf welche Punkte du dich bei deinen Teilnehmenden achten kannst und wie du die Lauftechnik optimierst.
Der zweite Kurstag ist der Trainingsplanung und den Trainingsformen gewidmet. Dabei lernst du den Konditionsfaktor Ausdauer näher kennen und erfährst, durch welche Trainingsmethoden diese gezielt verbessert werden kann.

Das Vertiefungsmodul Deep Water Running verspricht neue Ideen für dein Gruppentraining im schwimmtiefen Wasser und zeigt dir ein laufnahes Training auf, mit welchem du Spitzen-, Leistungs- und Hobbysportler –Läufer abholen kannst. Mit dem Besuch dieses 2-tägigen Kurses erfüllst du zudem deine esa- und Krankenkassen-Weiterbildungspflicht.

Ziele

Tag 1
- Die verschiedenen Schrittformen selber korrekt ausführen können
- Rückmeldung zu der eigenen Lauftechnik erhalten und selber auch Rückmeldungen geben können
- Die Lauftechnik auf vielfältige Weise unterrichten können

Tag2
- Einen Einblick in die Trainingslehre mit Fokus Herzkreislauf erhalten
- Kennenlernen der Stoffwechselprozesse der Ausdauerleistung (aerob vs. anaerob)
- Auswirkungen der unterschiedlichen Trainingsformen auf die Ausdauerleistungsfähigkeit kennen
- Fähigkeit erlangen, das Lauftraining im schwimmtiefen Wasser vielfältig zu gestalten

- Du lernst das esa-Thema „Gute esa-Aktivitäten - Fördern“ kennen

Du erhältst nach Beendigung des Teil 2 (Trainingsformen) ein 10-Wochen DWR-Aufbauprogramm mit unterschiedlichen Lauftrainings

Zulassung

Offen für alle Interessierten. Unterrichtserfahrung und der Besuch der Ausbildung LeiterIn Aqua-Fitness TIEFwasser sind von Vorteil.

Sonstiges
Die erforderlichen Unterlagen senden Sie an admin@swimsports.ch
Abmeldekosten
  • Bei Abmeldungen oder Umbuchungen wird in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von Fr 30.– erhoben.
  • Abmeldung zwischen 6 und 2 Wochen vor dem Kurs 50 % der Kurskosten
  • Abmeldung später als 2 Wochen vor dem Kurs 80 % der Kurskosten
  • Bei Nichterscheinen am Kurs 100 % der Kurskosten
Annullationskostenversicherung(AKV)