aqua-technic

aqua-technic

Kurs-Nr.
151/23
Status
Ausgeschrieben
Kursort
Zürich, Riedtli
Dauer in Tagen
2 + 2
Preis
CHF 600.00
inkl. MwSt.
Kursdaten
21./22.01.2023 + 15./16.04.2023
Zeiten
Sa 09:30 - 18:15
So 09:00 - 16:00
Kursinhalt

Im aqua-technic lernst du, wie Schwimmen aufgebaut ist und was die Gründe für diesen Aufbau sind.
Dank Technikdiagnosen unter Einsatz von Beurteilungskriterien und Video, wirst du dir deiner eigenen Schwimmkompetenzen bewusst.
Mit Übungen aus dem Kompetenzmodell Schwimmen trainierst du deine persönliche Technik.
Damit verbunden lernst du die Technik zu analysieren, korrekt vorzuzeigen und individuell zu korrigieren. Dank kleinen Gruppen ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.

Ziele

Du weisst wie Schwimmen aufgebaut ist und was die Gründe für diesen Aufbau sind.
Du kennst die wichtigen technischen Merkmale der verschiedenen Schwimmlagen.
Du kennst deine eigenen Stärken und Schwächen bezüglich deinen Schwimmkompetenzen.

Zulassung

Zugelassen zum aqua-technic sind alle Interessenten, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

• Bestandener aqua-basics (oder Dispensation auf Anfrage)
• Praktische Selbsterfahrung mit den Kernbewegungen aus dem aqua-basics oder anderweitig erworben
• ausreichende schwimmerische Fertigkeiten:
o 50m Kraul mit Ausatmung ins Wasser
o 50m Rückenkraul mit kontinuierlicher Arm- und Beinbewegung
o 50 m Brust mit Ausatmung ins Wasser
• das 16. Altersjahr wird im selben Jahr vollendet, in dem der Kurs abgeschlossen wird

Prüfung

Der Kurs kann mit einer separaten halbtägigen Prüfung in Theorie und Praxis (Niveau A oder B) abgeschlossen werden.
Die bestandene Prüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zum aqua-kids (mind. Niveau B) und aqua-prim (Niveau A).

Quereinstieg

Quereinstiege sind mit entsprechender Vorbildung möglich. Dazu zählt u.a. Folgendes:

• J+S Schwimmleiter:innen B mit einer Schwimmtechniknote von mind. 3.0
• J+S Schwimmleiter:innen A
• Schwimmtrainer:innen A
• Sportlehrpersonen mit umfassender Spezialausbildung Schwimmen

Die Ausbildungen müssen gültig, d. h. die Fortbildungspflicht erfüllt sein.
Den Antrag auf Dispensation ist mit Beilage von Kopien der entsprechenden Ausweise (inkl. Nachweis für BLS-AED- und SLRG-Brevet oder igba BiP) an die Geschäftsstelle zu richten.

Quereinsteiger:innen, die vom aqua-basic dispensiert wurden, absolvieren im 1. Kursteil des aqua-technic die Theorieprüfung aqua-basics. Die mit der Dispensation erhaltenen Kursunterlagen aqua-basics (Kosten Fr. 50.-) müssen im Selbststudium erarbeitet werden.

Anerkennungen

Der Kurs verlängert die J+S Anerkennung Jugend- und Kindersport.
Die Zulassungsprüfung (ZUP) zum J+S Leiterkurs Schwimmen ist aqua-technic integriert und Voraussetzung für die J+S-Ausbildung Schwimmen.
Die ZUP kann auch separat im Kurs 111 oder 112 erworben werden.

Für aQuality gilt der Kurs als zweitägige Weiterbildung für alle Bereiche

Sonstiges
Die erforderlichen Unterlagen senden Sie an admin@swimsports.ch
Abmeldekosten

Allgemeine für alle Kurse gültige Bedingungen

  • Bei Abmeldungen oder Umbuchungen wird in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von Fr 30.– erhoben.
  • Abmeldung zwischen 6 und 2 Wochen vor dem Kurs 50 % der Kurskosten
  • Abmeldung später als 2 Wochen vor dem Kurs 80 % der Kurskosten
  • Bei Nichterscheinen am Kurs 100 % der Kurskosten
Annullationskostenversicherung(AKV)