Schwimmlehrer/in für Kleinkinder- und Kinderschwimmkurse im Hallenbad Oberuzwil

Stellenangebot

Schwimmlehrerin / Schwimmlehrer
25.05.2022
Oberuzwil

Die WISPAG (Wiler Sportanlagen AG) betreibt im Auftrag der Stadt Wil und der Partnergemeinden ein Hallenbad, zwei Freibäder, eine Eishalle, ein Fussballstadion und eine wunderschöne Wellnessoase mit Massageräumen. Das Restaurant im Herzen des Sportparks bietet Raum für Begegnungen und ist Ort für Seminare und Events. Mit rund 350‘000 Besucherinnen und Besuchern pro Jahr ist der Sportpark Bergholz in Wil ein attraktiver Magnet für Gruppen, Familien, Individualsportler und Erholungssuchende.


Unsere Schwimmlehrer/innen unterrichten wöchentlich jeweils rund 35 Schulklassen im Schulschwimmen und rund 370 Personen in den verschiedenen Schwimmkursen. Im Hallenbad Oberuzwil führt unsere Schwimmschule ebenfalls Schwimmkurse für Kinder durch.

 

Per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n


Schwimmlehrer/in für Kleinkinder- und Kinderschwimmkurse im Hallenbad Oberuzwil
(im Stundenlohn am Freitagnachmittag)

Ihre Aufgaben:

Professionelle Durchführung des Schwimmunterrichts gemäss Vorgaben der WISPAG und der Lernziele (Krebs – Eisbär analog swimsports.ch)

 

Einhaltung der Sicherheits- und Qualitätsstandards

 

Teilnahme an den Teamsitzungen

Ihre Qualifikation:

Sie haben eine Ausbildung als Schwimminstruktor/in von „swimsports.ch“
(BLS-AED, aktuelles Brevet, aqua-family, aqua-kids).

 

Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Team.

 

Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und bringen Berufserfahrung mit.

Wir bieten:

Abwechslungsreiche Aufgaben an einem Ort, wo andere Ferien und Freizeit verbringen

 

Offene Team- und Unternehmenskultur

 

Freie Benützung der Sportanlangen inkl. Wellnessbereich im Sportpark Bergholz

Kontakt:

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen inkl. Foto senden Sie bitte vorzugsweise elektronisch an stefan.kobelt@bergholzwil.ch

oder per Post an WISPAG, Stefan Kobelt, Feldstrasse 40, 9500 Wil.

 

Bei Fragen zum Aufgabengebiet kontaktieren Sie bitte Stefan Kobelt per Mail oder unter: 071 914 47 80.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.