Kurs-Nr.: 
152/21
Bezeichnung: 
aqua-technic.ch
Technikkurs Schwimmen
Status: 
Ausgeschrieben
Datum: 
20./21.03.2021
19./20.06.2021
Dauer (in Tagen): 
2 + 2
Zeiten: 
Sa. 10.30-18.15
So. 09.00-16.00
Kursinhalte: 
Technikdiagnosen unter Einsatz von Video und Beurteilungskriterien. Training der Übungen aus dem Kompetenzmodell Schwimmen und der persönlichen Technik. Analysieren, individuelles Korrigieren und korrektes Vorzeigen. Dank kleinen Gruppen ist eine individuelle Betreuung gewährleistet.
Ziele: 
Du weisst wie Schwimmen aufgebaut ist und was die Gründe für diesen Aufbau sind.
Du kennst deine Stärken und Schwächen bei deinen Schwimmkompetenzen.
Preis: 
CHF 600.00
Zulassung: 
Ab 16. Altersjahr oder bei Vollendung im selben Jahr. Abgeschlossener Kurs aqua-
basics.ch oder mindestens dessen 1. Kursteil muss vor dem Kurs aqua-technic.ch absolviert worden sein. Folgende schwimmerische Fertigkeiten werden vorausgesetzt:

Kraul: 50 m mit Ausatmung ins Wasser. Rückenkraul: 50 m mit kontinuierlicher Arm- und Beinbewegung. Brust: 50 m mit Ausatmung ins Wasser. Praktische Selbsterfahrung mit den Kernbewegungen aus dem Kurs aqua-basics.ch oder anderweitig erworben.
QuereinsteigerInnen mit einer Dispens für den Kurs aqua-basics.ch.
Dispensation: 
Vom Besuch des Kurses aqua-technic.ch sind befreit:

•  Dipl. Turn- und Sportlehrkräfte mit Spezialaus-
bildung Schwimmen, (auf Antrag und mit Nachweis der Noten).

• J+S-Schwimm-LeiterInnen B nach bestandener Prüfung Schwimmleiter B mit einer Schwimmtechnik-Note in der Prüfung von mind. 3.0. (Antrag auf Dispen-sation unter Beilage von Kopien der entsprechenden Ausweise inkl. FK-Nachweis ist an die Geschäftsstelle zu richten).

Die Ausbildung muss gültig sein, d. h. die Fortbildungspflicht muss erfüllt sein.
QuereinsteigerInnen, die vom aqua-basic.ch dispensiert wurden, absolvieren im
1. Kursteil des Kurses aqua-technic.ch die Theorieprüfung aqua-basics.ch. Hierzu müssen die mit der Dispensation erhaltenen Kursunterlagen aqua-basics.ch im Selbststudium erarbeitet werden. Kosten: Fr. 50.–
Prüfung: 
Der Kurs kann mit einer separaten Prüfung in Theorie und Praxis (Niveau A oder Niveau B) abgeschlossen werden. Für die WAKI-Ausbildungen aqua-kids.ch und aqua-prim.ch ist die bestandene Prüfung aqua-technic.ch Voraussetzung (aqua-kids.ch mindestens Prüfung Niveau B, aqua-prim.ch Niveau A).
Anerkennung: 
Der Kurs verlängert die J+S Anerkennung Jugend- und Kindersport.
Teilnehmende können im aqua-technic.ch die Zulassungsprüfung Leiterkurs absolvieren.
Für den Einstieg in die Jugend+Sport-Ausbildung ist diese Zulassungsprüfung Voraussetzung (kann ebenfalls im Kurs 110er erworben werden). Die Prüfung muss bestanden werden.