Schwimmtests 1-8

Schwerpunkt: Brust

Wassergefühl

15 m

Paddeln vor dem Kopf in Bauchlage (kopfwärts). Mit annähernd gestreckten Armen wird vor dem Kopf mit den Händen eine liegende Acht ausgeführt. Die Fingerspitzen führen dabei die Bewegung. Die Hände sind zum Unterarm hin abgewinkelt. Der Winkel zwischen Wasseroberfläche und Unterarm beträgt ca. 30 °. Ein leichtes Absinken der Beine kann toleriert werden.

Fokus: Präzise Bewegungsausführung mit Ein- und Auswärtsbewegungen der Hände

Unterwasserphase

15 m

Delfinkicks in Bauchlage unter Wasser. Nach dem Abstossen vom Rand, flache, schnelle Delfinkicks unter Wasser ausführen. Tauchtiefe 80 – 100 cm.

Fokus: Antriebseffiziente, flache, schnelle Bewegungen unter Wasser

Ausdauer Atmung

100 m

Brust: 2 Tauchzüge ohne Atmung, 2 normale Brustzyklen mit normalem Atmungsrhythmus.
Keine Zeitbeschränkung.

Fokus: Kontrollierte Atmung

 

Ausdauer Beine

50 m
Zeit: 1.45 Minuten

50 m Brustbeinschlag Arme in Vorhalte. Effizienter Beinschlag mit korrekter Dynamik. Die Schwung-, Stossbewegung muss abgeschlossen werden bis sich die Fusssohlen berühren.
Atmung nach vorne kurz vor dem Beinschlag.
Ohne Schwimmbrett.

 

Lagen

200 m

200 m Lagen koordinativ 50 m Delfin: Die Rückholphase der Arme erfolgt unter Wasser, Atmung am Schluss der Druckphase. Keine Pause der Arme in Vorhalte.
50 m Rücken: einarmig Rücken mit deutlicher Rotation um die Längsachse. Armwechsel nach 25 m. Passiver Arm am Körper angelegt.
50 m Brust: 1x rechter Arm und linkes Bein – 1x linker Arm und rechtes Bein – 1x Zyklus komplett
50 m Kraul: Wechselzug hinten. Die Hände holen sich hinten ein. Es darf erst eingeatmet werden, wenn die Hand das Wasser verlässt. 3er-Atmung.

Schnelligkeit

50 m
Zeit: 55 Sek.

50 m Brust mit korrektem Start und Wende, inkl. Tauchzug

Fokus: Präzise Koppelung